Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße Schriftgöße

Seiteninhalt

Mannschaftstransport- und Kommandowagen

Kommandowagen (Baujahr 1976)

Kommandowagen Baujahr 1976
Kommandowagen Baujahr 1976

Bezeichnung: KdoW (anfangs ELW 1)
Abteilung: Ditzingen
Dienstzeit: 1987 - Juni 2000
Fahrgestell: BMW 320
Aufbau: Eigenausbau

Besonderheiten: Das Fahrzeug wurde der Feuerwehr im Jahr 1987 als Gebrauchtwagen gespendet. Der Ausbau zum ELW 1 (später KdoW) erfolgte durch Kameraden der Abteilung Ditzingen, die Kosten für das Fahrzeug beschränkten sich dadurch auf rund 3.000 D-Mark. Bis zum "Ruhestand" im Jahr 2000 absolvierte "Florian Ditzingen 1-10" etwa 700 Feuerwehreinsätze.

Kommandowagen (Baujahr 1996)

Kommandowagen Baujahr 1996
Kommandowagen Baujahr 1996

Bezeichnung: KdoW
Abteilung: Ditzingen
Baujahr: 1996
Dienstzeit: 1999 - 04.07.2010
Fahrgestell: BMW 520 I
Aufbau: -

Fahrzeug für den Einsatzleiter mit verschiedenen Kommunikationseinrichtungen

Besonderheiten: Wärmebildkamera, Messgeräte, Fachliteratur zu gefährlichen Stoffen und Gütern, Mobiltelefon, tragbares und fest installiertes Funkgerät im 4m-Bereich, verschiedene 2m-Funkgeräte.

Beim Hochwassereinsatz am 04. Juli 2010 erlitt das Fahrzeug einen irreparablen Motorschaden und musste außer Dienst gestellt werden. 

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 1962)

MTW Baujahr 1962
MTW Baujahr 1962

Bezeichnung: MTW
Abteilung: Ditzingen
Dienstzeit: 1962 bis 1980
Fahrgestell: Ford Transit
Aufbau: Fa. Barth

Erster Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr Ditzingen, zur feuerwehrtechnischen Ausstattung gehörten lediglich Absperr- und Funkgeräte.

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 1981)

MTW Baujahr 1981
MTW Baujahr 1981

Bezeichnung: MTW
Abteilung: Ditzingen
Dienstzeit: 1981 bis 1999
Fahrgestell: Daimler Benz 208
Aufbau: Fa. Ziegler

Verschiedene Funkgeräte im 2m- und 4m-Bandbereich gehörten zur Ausstattung des Mannschaftstransportwagens. Die Innenausstattung ermöglichte eine Nutzung des Fahrzeugs als Einsatzleitwagen (ELW 1).

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 1981)

MTW Hirschlanden
MTW Hirschlanden

Bezeichnung: MTW
Abteilung: Hirschlanden
Dienstzeit: 1981 bis 1999
Fahrgestell: Daimler Benz 207 D
Aufbau: Fa. Barth

Wurde hauptsächlich zum Mannschafts- und Gerätetransport eingesetzt. Das Fahrzeug verfügte zusätzlich über eine feuerwehrtechnische Grundausstattung mit Funkgeräten (4m- und 2m-Band), Absicherungsmaterial, Pulverlöscher und Verbandskasten.

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 1983)

MTW Schöckingen Baujahr 1983
MTW Schöckingen Baujahr 1983

Bezeichnung: MTW
Abteilung: Schöckingen
Dienstzeit: 1988 bis 2002
Fahrgestell: Daimler Benz 207 D
Aufbau: Eigenausbau

Transport von Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle. Transportfahrzeug für die Jugendfeuerwehr.

Besonderheiten: Verschiedene tragbare Feuerlöscher, Kettensäge und Zubehör, Absicherungsmaterial. Das Fahrzeug wurde aus Mitteln der Kameradschaftskasse von der Abteilung als Gebrauchtfahrzeug gekauft und als Feuerwehrfahrzeug umgebaut.

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 1999)

Bezeichnung: MTW
Abteilung: Hirschlanden
Funkrufname: Florian Ditzingen 3-19
Baujahr: 1999
Fahrgestell: Daimler Benz
Aufbau: Barth  

Transport von Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle

Besonderheiten: Feuerwehrtechnische Grundausstattung mit Funkgeräten (4m- und 2m-Band), Absicherungsmaterial, Pulverlöscher und Verbandskasten

Hirschlander MTW (1999 - 2015)
Hirschlander MTW (1999 - 2015)

Mannschaftstransportwagen (Baujahr 2000)

Bezeichnung: MTW 
Abteilung: Ditzingen
Dienstzeit:
 2000 - 2015
Fahrgestell: Daimler-Chrysler, 313 CDI Sprinter 
Aufbau: Barth 

Transport von Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle; nach Ausfall des Kommandowagens wurde das Fahrzeug von 2010 bis 2011 ersatzweise in dieser Funktion eingesetzt. 

Besonderheiten: verschiedene Funkgeräte, Freisprechanlage In der Zeit als Kommandowagen zusätzlich Wärmebildkamera, Messgeräte, Fachliteratur zu gefährlichen Stoffen und Gütern, Mobiltelefon, tragbares und fest installiertes Funkgerät im 4m-Bereich, verschiedene 2m-Funkgeräte.

Ditzinger MTW (2000 - 2015)
Ditzinger MTW (2000 - 2015)
Heckansicht
Heckansicht